Magnetfeld-Therapie

Die Magnetfeld-Therapie 

Die Magnetfeldtherapie fördert die Durchblutung des Gewebes der Patienten. Dies wird durch schwingende (pulsierende) Magnetfelder erreicht, mit denen jede einzelne Zelle in Resonanz geht. Dabei wird der Patient einem Magnetfeld ausgesetzt. Das beeinflusst vor allem den Energiestoffwechsel positiv.

Insbesondere hat sich das Verfahren bei Stoffwechselstörungen, Rheumatischer Arthritis, Sportverletzungen und schlecht heilenden knöchernen Verletzungen bewährt.

Übersicht

Indikationen

Anwendung

Kontakt

Einsatzgebiete

Wirkung

Magnetische Wechselfelder induzieren dem Körper leichte elektrische Spannungen, dies fördert den Zellstoffwechsel, verbessert die Zellerneuerung und regt Hormon- und Enzymsysteme an. Dadurch kann mehr Sauerstoff durch den Körper fließen und die Selbstheilungskräfte Ihres Tieres aktiviert werden. Das führt auch dazu, dass das Immunsystem Ihres Vierbeiners gestärkt werden kann.

Indikationen

  • Entzündungen
  • Ödemen
  • Heilungen von Wunden
  • Stoffwechsel- und Durchblutungsstörungen
  • Osteoporose
    und noch viel mehr…

Magnetfeldgeräte

Beim Menschen wird die Magnetfeld-Therapie seit Langem zur Prophylaxe als auch im Wellnessbereich eingesetzt. Hierzu kommen verschiedenste pulsierende Magnetfeldgeräte zum Einsatz, die auch für Tiere geeignet sind. Dabei ist es möglich die passende Feldstärken für jedes Tier einzustellen.

Wie wende ich die Magnetfeld-Therapie an?

Es gibt Magnetfeldmatten für Hunde, Katzen und andere Kleintiere, bei denen sich das Tier einfach auf die Matte legen kann. Für Pferde eignen sich spezielle Pferdedecken und Gamaschen, die auch für andere Tiere zum Einsatz kommen können.

Verspürt mein Tier Schmerzen bei der Magnetfeld-Therapie?

Nein, die Magnetfeld-Therapie ist komplett schmerzfrei.

Wie kann die Magnetfeld-Therapie meinem Tier helfen?

Die Magnetfeld-Therapie hilft vor allem bei jeglichen Entzündungen, Schwellungen, Wundheilungen und Stoffwechsel- und Durchblutungsstörungen.

Wie lange dauert eine Magnetfeld-Behandlung?

Sie kann zwischen 8 bis 20 Minuten lang dauern.

Für welche Tiere eignet sich die Magnetfeld-Behandlung?

Sie eignet sich für fast jedes Tier: Hunde, Katzen, Hasen, Pferde und viele mehr.

Unsere Produkte

Kontaktieren Sie uns!

Tel.: +49 152 54574600
E-Mail: info@thp-dann.de

Tierheilpraxis Saskia Dann (c) 2018