Blutegel-Therapie

Die Blutegel-Therapie

Der Speichel von Egeln gilt als besonders heilend, er wirkt antiphlogistisch, analgetisch, antithrombotisch, immunisierend und lymphanregend. Die Behandlung mit medizinischen Blutegeln zählt zu den ältesten Heilmitteln, die der Mensch kennt.

Der medizinische Blutegel wird in Deutschland nur über Apotheken bezogen. Er wird in sogenannten Blutegelfarmen, unter strengen Auflagen, gezüchtet.

Übersicht

Indikationen

Anwendung

Kontakt

Einsatzgebiete

Der Blutegel hat zahlreiche Proteine in seinem Speichel, am bekanntesten hierbei ist Hirudin, welches blutgerinnungshemmende Eigenschaften aufweist und dafür sorgt, dass der Lymphstrom angeregt wird. Das kann krampflösend und entzündungshemmend wirken.

Andere Wirkstoffe des Blutegels fördern außerdem die Durchblutung.

Indikationen

  • Hufrehe
  • Arthrose und Arthritis
  • Spondylosen
  • Sehnen- und Bänderprobleme

Deswegen hilft die Therapie besonders bei Arthrosen, Entzündungen aller Art, Sehnen- und Bänderproblemen sowie Bluthochdruck.

Um sicher zu gehen, dass keine Krankheiten übertragen werden, kommt jeder Blutegel nur einmal zum Einsatz.

Wie wende ich die Blutegel-Therapie an?

Während der Behandlung werden dem Patienten 1 bis 8 Egel an die betroffene Stelle gesetzt. Die kleinen Helfer verrichten dann ihre Arbeit, indem sie durch das Saugen von Blut gleichzeitig ihren Speichel injizieren.

Verspürt mein Tier Schmerzen bei der Blutegel-Therapie?

Bei der Blutegel-Therapie kann Ihr Tier leichte Schmerzen verspüren, aber meist ist die Behandlung kaum zu spüren.

Wie kann die Blutegel-Therapie meinem Tier helfen?

Die Blutegel-Therapie kann Ihrem Tier bei verschiedenen Problemen helfen. Vor allem wirkt die Behandlung krampflösend und entzündungshemmend. Ich setzte das Verfahren gerne bei Hufrehe, Arthrose, Arthritis, Spondylosen sowie Sehnen- und Bänderproblemen ein.

Wie lange dauert eine Blutegel-Behandlung?

Die Behandlung kann zwischen 20 und 90 Minuten dauern.

Für welche Tiere eignet sich die Blutegel-Therapie?

Ich führe das Verfahren an Hunden, Katzen und Pferden durch.

Unsere Produkte

Kontaktieren Sie uns!

Tel.: +49 152 54574600
E-Mail: info@thp-dann.de

Tierheilpraxis Saskia Dann (c) 2018